Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 3 zu Forum 1

Aricia agestis!
Antwort auf: Aricia agestis? *Bild* ()

> Hallo Spezialisten,
> habe ich diesen Falter als Weibchen von Aricia agestis richtig
> determiniert? Ausschlaggebend für mich war, dass die roten
> Flecken auf dem Vorderflügel bis zur Vorderkante reichen. Eine
> bessere Aufnahme habe ich leider nicht.
> Funddaten: D, Sachsen, 01665 Meißen/Winkwitz, weiträumiges
> Wiesengelände, 14.08.2007

> VG
> Rolf

Hallo Rolf,
A. agestis ist richtig. Zur sicheren Artbestimmung ist die Punktanordnung auf der Hinterflügelunterseite ausschlaggebend (siehe http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?Aricia_Agestis unter Diagnose). Die ähnliche A. artaxerxes kommt in Sachsen nicht vor.

Auch dem weiblichen Geschlecht würde ich beipflichten, zumindest nach dem, was vom Abdomen zu erkennen ist.

Herzliche Grüße
Jens

Beiträge zu diesem Thema

Aricia agestis? *Bild*
Aricia agestis!
Danke, Jens, für die Bestätigung. VG! *kein Text*